Termine

Ein Jahr bei der Trachtenkapelle

Die Trachtenkapelle Nöggenschwiel ist seit jeher fest
in die weltlichen und kirchlichen Anlässe unseres Dorfes eingebunden. Diese kurze Auflistung soll den Ablauf eines Jahres bei der Trachtenkapelle aufzeigen.

Winter bis Frühjahr
Während den Wintermonaten und des Frühlings wird es um die Trachtenkapelle oftmals ziemlich ruhig. Dies bedeutet nicht, daß wir in dieser Zeit pausieren, ganz im Gegenteil. Während dieser Zeit haben wir kaum Auftritte, doch die Vorbereitungen auf das Jahreskonzert laufen auf Hochtouren. Das Vereinsjahr beginnt im Januar mit der Mitgliederversammlung, die jedes Jahr stattfinden muss. Am Fasnachts-Montag verwandelt sich ein Teil der Musiker und Musikerinnen in eine Eintags-Guggenmusik, zur Unterhaltung von Jung und Alt am Fasnachtsumzug in Nöggenschwiel.

Am Ende der Fastenzeit begleiten wir die Palmen während der Palmprozession zur Kirche. Die Erstkommunikanten holen wir am Weißen Sonntag am Pfarrhaus ab und begleiten sie zur Kirche.

Frühsommer und Sommer
Am 1. Mai, pünktlich um 6 Uhr starten wir in der Früh um den Wonnemonat Mai zu begrüßen. Obwohl Nöggenschwiel nicht allzu groß ist, dauert das Musizieren doch meist bis in den späten Nachmittag.

Die Fronleichnamsprozession durchs Dorf begleiten wir alljährlich, dies bereits seit der Gründung im Jahre 1905.

Im Frühjahr findet unser musikalischer Höhepunkt statt. Das Jahreskonzert veranstalten wir seit einigen Jahren im Haus des Gastes in Höchenschwand. Zwei Wochen vor dem Jahreskonzert, während dem Probenwochenende, bereiten wir uns ein Wochenende lang intensiv auf das Jahreskonzert vor.

Der Höhepunkt in unserem Dorf ist sicherlich die Nöggenschwielder Rosentage, immer am 2. Wochenende im Juli. Neben Eröffnung mit den Rosendorfmusikanten und Teilnahme der Trachtenkapelle am Festumzug, veranstalten wir am Montag unser großes Wunschkonzert.

Mitten im Sommer, in einer lauen Sommernacht, laden wir zum "Blächmusik Openäir" ein.

Herbst und Winter
Im Herbst spielen wir traditionell am Herbst- und Erntedankfest in Tiengen.

Auch der Volkstrauertag wird von uns musikalisch umrahmt.

Am ersten Advent findet unser concerto andante statt, ein stimmungsvolles Kirchenkonzert in der St. Stephanus Kirche in Nöggenschwiel.

Kurz vor Weihnachten versammeln wir uns dann zusammen mit Ehrenmitgliedern und den Zöglingen zur Weihnachtsfeier. Das Bläserquartett spielt an Weihnachten in der Kirche zur Begleitung der Heiligen Messe.



Allgemein
Neben den vielen festen Terminen spielen wir im Laufe des Jahres zu vielen verschiedenen Anlässen. Bei Mitgliedern und Ehrenmitgliedern der Trachtenkapelle zu Jubiläen, Hochzeiten, Beerdigungen usw. Bei Altersjubilaren spielen wir innerhalb von Nöggenschwiel ab dem 80. Geburtstag und auf Wunsch zu Goldenen Hochzeiten und anderen Jubiläen.

Außerdem stehen verschiedene Kurkonzerte, Bezirksmusikfeste, Besuche bei anderen Musikvereinen und sonstige Auftritte zu verschiedenen Anlässen auf unserem Programm.


Home | über uns | Termine | Aktivitäten | Jugendarbeit | Historie | Presse | Bilder | Kontakt | Links | Impressum

Alle Inhalte Trachtenkapelle Nöggenschwiel ©2005